Tierbestandsmeldung 2022-Stichtag 01.01.2022

Bekanntmachung der Sächsischen Tierseuchenkasse (TSK)

Sehr geehrte Tierhalter/innen,
bitte beachten Sie, dass Sie als Tierhalter/in von Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen, Geflügel, Fischen und Bienen zur Meldung und Beitragszahlung bei der Sächsischen Tierseuchenkasse gesetzlich verpflichtet sind.
Die entsprechende Bekanntmachung mit weiteren Informationen finden Sie hier.

Förderrichtlinie für private Hochwassereigenvorsorge (RL pHWEV/2021)

Am 02. November ist die Förderrichtlinie für private Hochwassereigenvorsorge (RL pHWEV/2021) des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL)  in Kraft getreten.
Alle Informationen zu den Zuwendungsvoraussetzungen, Begünstigten und Art, Höhe und Umfang der Zuwendung sowie zum Verfahren finden Sie hier.