Stellenausschreibung Leiter/in Hort Oelsa

Die Stadt Rabenau sucht zum schnellstmöglichen Termin für unseren Hort der Grundschule Oelsa eine/einen Leiterin/Leiter.
Alle Informationen finden Sie hier: Stellenausschreibung Leiter/in Hort Oelsa

Aufhebung der Allgemeinverfügung zur Sperrung des Waldes im Gebiet Nationalparkregion Sächsische Schweiz

Das Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge als untere Forstbehörde hebt die Allgemeinverfügung vom 25.04.2019 zur Sperrung des Waldes im Gebiet Nationalparkregion Sächsische Schweiz in Abstimmung mit dem Forstbezirk Neustadt und der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz gemäß § 13 Abs. 1, 2 und § 35 SächsWaldG mit sofortiger Wirkung auf.
Für das Gebiet der Nationalparkregion (Nationalpark und Landschaftsschutzgebiet) Sächsische Schweiz wird das waldgesetzliche Betretungsrecht mit sofortiger Wirkung nicht mehr eingeschränkt.
Pressemitteilung_ Aufhebung Waldsperrung

Oldtimer zu Besuch

Knuffig, rasant, gemütlich, kraftvoll, kantig – bei den 8. TUD Campus Classics ist für jeden Geschmack etwas geboten. Die Oldtimer-Ausfahrt der Technischen Uni-versität Dresden (TUD) besucht am Samstag, 25. Mai 2019 unsere Gemeinde. Die rund 80 Motorräder, PKWs und Busse sind in der Zeit von 13:50 bis 14:25 Uhr auf diesen Straßen Freitaler Str., Markt, Lindenstr., Bahnhofsstr. und Dorfstr. zu sehen. Die Zeiten können sich durch Wetter und Verkehrslage nach hinten verschieben.
Alle Informationen finden Sie hier: Oldtimerausfahrt TU Dresden

Stellenausschreibung Hort Grundschule Oelsa

Die Stadtverwaltung Rabenau sucht zum schnellstmöglichen Termin sowie ab 01.07.2019 für unseren Hort der Grundschule Oelsa eine/n Erzieherin/Erzieher.

Alle Informationen finden Sie hier: Stellenausschreibung_Hort Oelsa

Mitteilung für Imker – Monitoring zur Amerikanischen Faulbrut

Das Amt für Gesundheits- und Verbraucherschutz informiert:

Mitteilung für Imker – Monitoring zur Amerikanischen Faulbrut

Im Freistaat Sachsen wird ab diesem Jahr ein flächendeckendes Monitoring zur Amerikanischen Faulbrut der Bienen mit einer Laufzeit von vier Jahren starten. Es sollen bis 2022 alle Bienenvölker im Freistaat flächendeckend untersucht werden. Mit dem Monitoring sollen noch nicht entdeckte Infektionsherde aufgedeckt werden, damit die Sanierung von Gebieten mit erkrankten Bienenvölkern erfolgreich durchgeführt werden kann. Die amtlichen Proben werden entweder durch einen beauftragen Bienenseuchensachverständigen oder einen amtlichen Tierarzt entnommen. Die Kosten trägt der Freistaat Sachsen.
Alle Informationen lesen Sie hier: Pressemitteilung_Information für Imker

Pressemitteilung für Rinder-, Schaf- und Ziegenhalter

Das Blauzungenvirus hat die südwestlichen Bundesländer von Deutschland erreicht. Es ist für den Menschen ungefährlich, jedoch können Rinder, Schafe, Ziegen und Wildwiederkäuer erkranken. Der sicherste Schutz vor dieser anzeigepflichtigen Tierseuche ist die Impfung.
Alle Informationen lesen Sie hier: Information für Rinder- Schaf- und Ziegenhalter

Bekanntmachung der Sächsischen Tierseuchenkasse (TSK)-Tierbestandsmeldung 2019

Sehr geehrte Tierhalter,
bitte beachten Sie, dass Sie als Tierhalter von Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen, Geflügel, Süßwasserfischen und Bienen zur Meldung und Beitragszahlung bei der Sächsischen Tierseuchenkasse gesetzlich verpflichtet sind.
Alle Informationen finden Sie hier: Bekanntmachung der Sächsischen Tierseuchenkasse_Gemeinden 2019

Bundesfreiwilligendienst bei der Stadtverwaltung Rabenau

Die Stadtverwaltung Rabenau bietet als Träger jeweils einen Einsatzplatz im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes für folgende Einsatzstellen an:

  • Kindertageseinrichtung Rabenau, Schulstraße 6, 01734 Rabenau
  • Bauhof Rabenau, August-Bebel-Straße 17, 01734 Rabenau

Alle Informationen finden Sie hier: Stellenausschreibung Bundesfreiwilligendienst 10_2018

Verkauf des Grundstücks Freitaler Straße 40

Das Gebäude Freitaler Straße 40 wurde 1877 erbaut und war Teil des „Stadtgutes Rabenau“. Das Wohnhaus befindet sich auf dem Flurstück 324/4 der Gemarkung Rabenau. Es soll das Gebäude und ein Teil der Grundstücksfläche von etwa 1.666 m² verkauft werden. Die noch herauszumessende Teilfläche wird als Zufahrt für die Gärten oberhalb der Freitaler Straße 40 benötigt.

Alle Informationen zum Verkauf finden Sie hier: Verkauf Freitaler Straße 40

Lärmaktionsplan der Stadt Rabenau

Am 11.06.2018 wurde der Lärmaktionsplan ohne Maßnahmeplan der Stadt Rabenau aufgestellt.
Lärmaktionsplan 2018

Aufbau eines kommunalen Energiemanagementsystems

Die Stadtverwaltung Rabenau wird mit Hilfe eines von der Sächsischen Energieagentur – SAENA GmbH entwickelten Verfahrens ein professionelles, kommunales Energiemanagementsystem aufbauen. Im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft koordiniert die SAENA diesen Prozess. Ziel ist es, bestehende Effizienz- und Einsparpotenziale bei der Bewirtschaftung kommunaler Liegenschaften zu ermitteln und umzusetzen.

Das Vorhaben wird durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Freistaat Sachsen gefördert.

EFRE Förderung      Freistaat Sachsen