Stuhlbrunnen in Rabenau

Der Stuhlbrunnen auf dem Markt in Rabenau
Stuhlbrunnen

Auf dem Sandsteinsims des Stuhlbrunnens sehen wir Bronzen, die das einfache Leben der Stuhlbauer symbolisieren. Der erneuerte Brunnen wurde 2001 eingeweiht. Die künstlerische Umsetzung erfolgte durch den Freitaler Bildhauer Peter Fritzsche und die Kunstgießerei Gebrüder Ihle. Die drei größten, schmückenden Elemente sind Stühle, die zusammen eine Stuhlbauerfamilie – Stuhlvater, -mutter und -kind – darstellen sollen.