Skip to content

Ehrenpreis für das Deutsche Stuhlbaumuseum Rabenau

Verleihung „Sächsischer Museumspreis 2021“ am 1. November 2021, Preisträger Deutsches Stuhlbaumuseum Rabenau © SMWK / Jürgen Lösel

Am 01. November 2021 fand die zweijährliche Verleihung des sächsischen Museumspreises für nichtstaatliche Museen statt. In diesem Jahr war es endlich soweit: unser Deutsches Stuhlbaumuseum Rabenau erhielt einen der mit 5.000 € dotierten Ehrenpreise „in Anerkennung langjähriger ehrenamtlicher Arbeit und für die Wirkung des Museums vor Ort“. Eine Auszeichnung, die die Arbeit des gesamten, größtenteils ehrenamtlichen Teams rund um die Museumsdirektorin Daniela Simon, würdigt. "Gerade in diesen Wochen, wo wir beginnen uns auf das Jahr 2022 zu konzentrieren und den 100. „Geburtstag“ des Museums vorbereiten, beschäftigen wir uns ganz stark mit unserer eigenen Geschichte. Es fällt auf, dass besonders in den letzten 15 Jahren enorm viel im Museum passiert ist, aber wir spüren auch, wo unsere Wurzeln liegen und wem wir diesen Jahrestag zu verdanken haben.", so Frau Simon, die mit ihrem Engagement einen großen Teil zum Erfolg beigetragen hat.
Die Stadtverwaltung bedankt sich herzlich bei allen Beteiligten für ihr Engagement und ihre Einsatzbereitschaft.