St. Egidien Kirche in Rabenau

St. Egidien Kirche mit Postmeilensäule im Vordergrund
St. Egidien Kirche

Die Kirche wurde auf den Grundmauern einer 1639 während des Dreißigjährigen Krieges zerstörten Kapelle aus dem 13. Jahrhundert aufgebaut. Von dieser übernahm man einige im romanischen Stil gebaute Fensterwände, die Sakristei mit dem Kreuzgewölbe und Teile des Chores. Die Kirche besitzt einen holzverkleideten Dachreiter mit einer geschweiften Haube.