Holzkunst und Holzbildhauer

Neben dem Flechter, Polierer, Drechsler und Polsterer umfasst der Stuhlbau das Gewerke des Holzbildhauers. Seit dem 18. Jahrhundert findet man den Beruf des Holzbildhauers in Rabenau. Bis dahin wurde diese Arbeit sowie auch das Flechten und die Behandlung der Oberflächen meist in eigener Werkstatt unter Mithilfe der ganzen Familie verrichtet.

Heute gibt es noch zwei Holzbildhauerfirmen in Oelsa, einem Ortsteil von Rabenau.
www.holzkunst-stregel.de und www.holzbild-fischer.de